Programm 2016 im Überblick

Donnerstag, 8. September  /  Festbeginn 17 Uhr                 

18.00 Uhr:   Eröffnung durch Andreas Schwarz, MdB, und
                    Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke
                    Einböllern durch den Zwiebeltreter Fähnlein e.V.

19.00 Uhr:  La-Boum - präsentiert von Zahnarztpraxis Dr. Nagengast

 

Freitag, 9. September / Festbeginn 15.00 Uhr

Boots & Hats-Friday

bis 17 Uhr: Kuchen-Nachmittag (1 Stück Kuchen + 1 Tasse Kaffee für 3,50 €)

18.00 Uhr: Die Kuhboys - präsentiert von Engel&Völkers



Samstag, 10. September  /  Festbeginn 14.00 Uhr

14.00 Uhr: Arizona Joel & Friends - präsentiert von Stilraum


18.00 Uhr: Long Lost Hippies - präsentiert von Fahrzeugbau Brandl


Sonntag, 11. September  /  Festbeginn 10.00 Uhr

10.00 Uhr: WOBLA Preisschafkopfen (gleich Voranmelden)
                  Blaue-Zipfel-Frühstück     

11.00 Uhr: Tabrassco - präsentiert von s-press Digitaldruck
              
15.00 Uhr: Die Cavallinis - präsentiert von Fischer Wurstwaren




Hier ist der Programmflyer zum Download als pdf.

Drumherum


Kostenlose Kinderbetreuung

Bei unseren Kinderbetreuern können die Kids basteln oder sich in der Hüpfburg der VR-Bank Bamberg austoben - während Sie ganz in Ruhe ein paar gemütliche Stunden genießen. 






Herbstkränze binden, täglich um 15 Uhr

Kreieren Sie Ihren eigenen Herbstschmuck mit der Gärtnerei Böhmerwiese.
Kosten nach Materialaufwand.
Reservierungen gerne unter Tel.: 0951 / 62371.


Festabzeichen-Verkauf



Wir machen unsere Festabzeichen in liebevoller Handarbeit mit Brandstempel selbst – jedes Stück also ein Unikat!








Der Eintritt zum Zwiebeltreterfest ist kostenlos.

Sie können diese schöne Veranstaltung mit dem Kauf eines Festabzeichens unterstützen.

Damit nehmen Sie nicht nur eine schöne Erinnerung mit nach Hause, sondern helfen mit, das zukünftige Bestehen des Zwiebeltreterfestes zu sichern.




Donnerstag, 8. September / Festbetrieb ab 17.00 Uhr

ab 18.00 Uhr

Eröffnung durch Andreas Schwarz, MdB, und Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke

Einböllern durch den Zwiebeltreter-Fähnlein Bamberg e.V.

Der im Jahr 2000 gegründete Verein trägt den Zusatz "1. Böllerschützenverein in Bamberg und Umgebung". Bei der Namensgebung der Böllerschützen stand der Spitzname der Bamberger Bürger, welche als Zwiebeltreter bekannt sind, Pate. 

 

 

 



19.00 Uhr
: La-Boum


Ihren charakteristischen Sound haben LA-BOUM bei zahlreichen Straßenmusiktouren auf heißen staubigen Straßen in Europas Metropolen gefunden und vieles vom Leben auf den Boulevards und in den Gassen mit aufgesogen. Ihre Musik erzählt von diesen Reisen. Sie enthält Einflüsse von Folk, Ska, Polka, Gypsy und Rockabilly neben süd- und osteuropäischen Akzenten.
Der unverwechselbare Sound, den Banjo, Kontrabass, Waschbrett, Gypsygitarre und Akkordeon zusammen erzeugen, spricht für sich. Der stampfende Boum-Tschak-Rythmus macht ihn unverwechselbar. Die Band in ein gängiges musikalisches Genre einzuordnen ist daher alles andere als einfach.
Wo andere wie bekannte Bands klingen wollen oder versuchen, einen bestimmten Sound zu kopieren, setzt LA-BOUM eigene Duftnoten.

Freitag, 9. September / Festbetrieb ab 15.00 Uhr

Boots & Hats-Freitag

Bis 17 Uhr Kuchen-Nachmittag
1 Stück Kuchen und 1 Tasse Kaffee für 3,50 €

17.00 Uhr: Die Kuhboys



2011 sattelten 8 glorreiche Halunken aus Forchheim Ihre Kühe und ritten los, um den Polterabend eines Freundes zu rocken. Seitdem begeistert das Rüden-Rudel mit seinen Country-Versionen großer Pop-Hits ebenso wie mit Klassikern aus Country, Punk und Rock´n´Roll. Diese Mischung spiegelt sich auch in der Wahl ihrer Instrumente wider. Elektrische und akustische Gitarren treffen auf Waschbrett, Bass, Piano, Mundharmonika, Mandoline, Drums und Trompete. Ob Annafest Forchheim, die großen Darmstadter Musikfeste Heinerfest und Schloßgrabenfest, das Bike & Music Festival in Geiselwind, auf privaten Feiern oder auf der Steinbockalm im Salzburger Land, die Kuhboys sind übelst gut gelaunt und der Funke springt aufs Publikum über.

 

Samstag, 10. September / Festbetrieb ab 14.00 Uhr

ab 14.00 Uhr:  Arizona Joel & Friends

"Es macht mir unendlich viel Spaß, anderen Leuten mit Musik eine Freude zu machen und sie zu begeistern.
Mein Musik-Geschmack umfasst ein sehr breites Spektrum und ich habe mich entschieden, mich nicht  auf eine Band zu begrenzen. Weder auf Band noch Instrument. Ich lerne immer wieder neue Instrumente oder Techniken, statt mich zu Langweilen. Wirtshaussingen darf auch ab und zu nicht fehlen."

ab 18.00 Uhr:  Long Lost Hippies
 


CHP ? Number Nine ? The Fab Five ? Space Truckers ? Schon mal gehört ?
Aus Mitgliedern eben dieser Bands hat sich eine neue Bamberger, haartechnisch ausgewogene Formation zusammengefunden.
Das Programm besteht aus Klassikern der Rockmusik mit Schwerpunkt mehrstimmiger Gesang.
Zum ersten Mal zu hören auf der Böhmerwiese! Love and Peace ...

Sonntag, 11. September / Festbetrieb ab 10.00 Uhr

ab 10.00 Uhr:

- WOBLA-Preisschafkopfen im vorderen Gewächshaus [mehr...]
- Blaue-Zipfel-Frühstück (so lange der Vorrat reicht)

11 Uhr: Tabrassco

Das Blechbläserquartett aus dem Bamberger Raum bietet Unterhaltungsmusik in feinwürzig-abwechslungsreicher Form. Das umfangreiche Repertoire erstreckt sich neben traditioneller Blasmusik über Rock- und Pop Hits, Jazz-Standards sowie Bearbeitungen klassischer Werke.
Die vier studierten Musiker decken mit ihrem Können alle Genres ab und werden so auf bodenständigen Wirtshausfeiern, Hochzeiten, kleinen gesellschaftlichen Events und großen Veranstaltungen jeglicher Art gerne gebucht.

 

15.00 Uhr:  Die Cavallinis



Die Cavallinis - alles live gespielt und gesungen - mit ganzem Körper- und Instrumenteneinsatz. Mit akustischen Instrumenten - wie Gitarre, Kontrabass und einem mobilen Schlagzeug - sind die "Cavallinis" mitten im Publikum und begeistern mit abwechslungsreicher Musik, Show und mehrstimmigem Gesang.